Arbeitsgemeinschaft der privaten Pflegedienste e.V.
button_kleinebutton_zuruecksetzenbutton_groeser
 

Organisationsprofil

Die Gründung der ApP erfolgte 1993.

Unsere Arbeitsgemeinschaft der privaten Pflegedienste im Kreis Soest e.V. (ApP) ist als Verein vom Finanzamt Lippstadt anerkannt und im Vereinsregister des Amtsgericht Lippstadt unter Nr. 809 eingetragen.

Vorstand

Der dreiköpfige Vorstand des Vereins gemäß § 26 BGB führt die Geschäfte der Arbeitsgemeinschaft.

Zur Zeit besteht der Vorstand aus folgenden Personen:

1. Vorsitzender:   Martin Scholl
2. Vorsitzende:    Hubertus Hoff // Schriftführung
2. Vorsitzender:   Dieter Ritz  // Finanzen

Als Vertretung der Mitgliedsbetriebe der ApP - Hilfe zur Pflege, sind wir von den Kostenträgern anerkannt.

Die ApP - Hilfe zur Pflege, vertritt die privaten ambulanten Pflegedienste durch den Vorsitzenden Martin Scholl (Duo med Soest) und Dieter Ritz (HomeCare Geseke) in der Vertretung der ambulanten Pflegedienste (VaP) im Kreis Soest (Zusammenschluß der ApP - Hilfe zur Pflege und der Arbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtsverbände).

Zusammen sind wir in der Pflegekonferenz und in der Gesundheitskonferenz des Kreises Soest organisiert.